obstbauberatung

 

Zwetschgen

Steinobst ist ein Sammelbegriff für Früchte, die einen einzelnen, verholzten Kern in der Mitte haben. Während Aprikosen, Pfirsiche und Zwetschgen nach der Ernte noch etwas nachreifen, endet die Zuckeranreicherung bei den Kirschen mit der Ernte.


VBOGL Logo

Steinobstsorten

Regina
Regina
 
Abstammung,
Herkunft
Kreuzung aus Schneiders x Rube
Versuchsanstalt Jork, Altes Land
1957 gezüchtet, seit 1981 im Handel
 
Beschreibung großfrüchtige, herzförmige Knorpelkirsche
dunkelrot bis schwarz, stark glänzend
 
Geschmack festes Fleisch, mäßig saftig,
mild säuerlich bis gut im Geschmack
 
Reife,
Lagerung
späte Sorte, in der 7. Kirschwoche reifend
Ernte ca. Anfang Juli
 
Baum, Wuchs sehr stark aufrecht wachsend, Krone breit und dicht
neigt zur Überbauung und zur Verkahlung
 
Eigenschaften sehr attraktive Frucht, ziemlich platzfest
Ertrag hoch, früh einsetzend, regelmäßig,
 
Bemerkungen spät blühend, daher auf geeignete Befruchter achten,
Befruchter: Duroni 3, Summit, Schneiders, Viola, Sam
 
 
nach oben nach oben icon druck Druckversion