obstbauberatung

 

Zwetschgen

Steinobst ist ein Sammelbegriff für Früchte, die einen einzelnen, verholzten Kern in der Mitte haben. Während Aprikosen, Pfirsiche und Zwetschgen nach der Ernte noch etwas nachreifen, endet die Zuckeranreicherung bei den Kirschen mit der Ernte.


VBOGL Logo

Steinobstsorten

Sortenfoto
Adlerkirsche von Bärtschi
 
Abstammung,
Herkunft
Lokalsorte aus der Schweiz
wurde durch Obstbauberater Bronner in den Mittleren Neckarraum eingeführt und ist dort weit verbreitet
 
Beschreibung dunkelbraune, herzförmige Knorpelkirsche
mit langem, kräftigen Stiel
 
Geschmack Geschmack süß
kräftig gewürzt, mit pikanter Säure
 
Reife,
Lagerung
5. bis 6. Kirschwoche
gleichmäßig reifend
 
Baum, Wuchs stark wachsende Sorte
gut mit Seitenholz garniert
 
Eigenschaften gesunde Sorte, robust
geringe Standortansprüche
 
Bemerkungen kann ohne Stiel geerntet werden ohne zu bluten
 
 
nach oben nach oben icon druck Druckversion