obstbauberatung

 

Cameo

Sorten die schon vor längerer Zeit gefunden oder gezüchtet wurden (engl. "commodities") können ohne Vorgaben angebaut und verkauft werden. Bei neuen Züchtungen ist nicht nur die Sorte geschützt, sondern es besteht häufig noch ein zusätzlicher Warenzeichenschutz.


VBOGL Logo

Neuheiten und Schorfresistente Sorten

Red Boy
Red Boy
 
Abstammung,
Herkunft
Redwinter x Rubinette Klon
Sorte aus dem Nachlass von Peter Hauensten, Rafz Schweiz
 
Beschreibung mittel bis groß, kugelförmig
Deckfarbe fast ganzflächig leuchtend rot
 
Geschmack festfleischig, etwas lieblicher als Rubinette
wenig Aroma
 
Reife,
Lagerung
Ende September
soll auch im Naturlager bis Frühjahr haltbar sein
 
Baum, Wuchs mittelstark, gute Garnierung, ähnlich Idared
 
Eigenschaften schorfanfällig, aber wenig Mehltau
Bisher noch wenig Anbauerfahrung
 
Bemerkungen Red Boy sollte die Geschmackseigenschaften der Sorte Rubinette mit der guten Haltbarkeit von Redwinter verbinden.
Geschmacklich kann Red Boy nicht mit Kanzi, Mairac u.a. Neuzüchtungen mithalten. Sie kann aber frei angebaut werden, keine Clubsorte.
 
 
nach oben nach oben icon druck Druckversion